Disziplinararrest

Im Wehrdisziplinarverfahren eine der möglichen einfachen Disziplinarmaßnahmen. Er besteht in einfacher Freiheitsentziehung zwischen drei Tagen und drei Wochen (§ 26 WDO). Der Disziplinararrest bedarf der vorherigen richterlichen Zustimmung (§ 40 WDO).






Vorheriger Fachbegriff: Disziplinaranwalt | Nächster Fachbegriff: Disziplinarbefugnis


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen