Elektrische Anlagen

eines Stromabnehmers sind gemäß § 12 der VO über Allgemeine Bedingungen für die Stromversorgung von Tarifkunden (Energiewirtschaft) technisch ordnungsgemäß einzurichten (z. B. Einhaltung d. VDE-Vorschriften). Zu E. A. in explosionsgefährdeten Räumen s. Betriebssicherheit.






Vorheriger Fachbegriff: elektive Konkurrenz | Nächster Fachbegriff: Elektrischer Stuhl


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen