Energieverbrauch

Im Interesse des Umweltschutzes sind E. und der Verbrauch anderer wichtiger Ressourcen bei Haushaltsgeräten zu kennzeichnen (vgl. das für alle Geräte und Kraftfahrzeuge geltende EnergieverbrauchskennzeichnungsG v. 30. 1. 2002, BGBl. I 570, sowie die EnergieverbrauchskennzeichnungsVO v. 30. 10. 1997, BGBl. I 2616, jeweils m. Änd.). Die Vorschriften vollziehen eine Reihe von europarechtlichen Vorgaben. S. a. Energieeinsparung.






Vorheriger Fachbegriff: Energiesteuerrichtlinie | Nächster Fachbegriff: Energieversorgungsunternehmen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen