Europa

ist die als selbständiger Kontinent angesehene westliche Halbinsel Asiens zwischen Atlantik, Mittelmeer und Ural (ca. 10 Mill. qkm). Seit dem zweiten Weltkrieg streben viele in E. bestehende Einzelstaaten eine einheitliche Rechts-, Wirtschaftsund Sozialunion an. In der Europäischen Union sind bereits erhebliche Teile des Rechts europäisch vereinheitlicht. Europäische Union, Europarat Lit.: Köbler, G., Zielwörterbuch europäischer Rechtsgeschichte, 3. A. 2005; Europas universale rechtsordnungspolitische Aufgabe im Recht des dritten Jahrtausends, hg.v. Köbler, G. u.a., 2000; Europa in Zahlen, hg. v. Statistischen Amt der Europäischen Gemeinschaft, 2000; Oeckl, A., Taschenbuch des öffentlichen Lebens, Europa und internationale Zusammenschlüsse, 11. A. 2006; Lenz, C./Borchardt, K., Vertrag über eine Verfassung für Europa, 2004; Streinz/Ohler/Herrmann, Die neue Verfassung für Europa, 2005






Vorheriger Fachbegriff: Eurokorps | Nächster Fachbegriff: Europa rat


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen