Ferntrauung

war im zweiten Weltkrieg die erleichterte Form der Eheschliessung für den bei der Wehrmacht oder im Ausland befindlichen Mann. Er brauchte nicht vor dem Standesamt zu erscheinen, es genügte das Vorliegen seiner Eheschliessungserklärung. Die durch F. geschlossene Ehe von Katholiken erkennt die katholische Kirche nicht an. Kriegstrauung, Handschuhehe.

Eheschließung.






Vorheriger Fachbegriff: Fernstudium | Nächster Fachbegriff: Fernunterricht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen