Generalstaatsanwalt

Leiter der Staatsanwaltschaft bei einem Oberlandesgericht; ist zugleich Dienstvorgesetzter sämtlicher im jeweiligen Oberlandesgerichtsbezirk bestehenden Staatsanwaltschaften bei den Landgerichten.

Leiter der Staatsanwaltschaft an einem Oberlandesgericht; ist zugleich Dienstvorgesetzter sämtlicher im jeweiligen Oberlandesgerichtsbezirk befindlichen Staatsanwaltschaften bei den Landgerichten; in Bayern gibt es darüber hinaus einen G. als Leiter der Staatsanwaltschaft bei dem Bayer. Obersten Landesgericht.

Staatsanwaltschaft.






Vorheriger Fachbegriff: Generalsekretär der Vereinten Nationen | Nächster Fachbegriff: Generalstaatsanwaltschaft


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen