Informationsrecht

wird als Grundrecht durch Art. 5 GG gewährleistet, Meinungsfreiheit. Auf gesetzlicher Grundlage bestehen vielfach besondere I.e, z.B. das Recht des Betriebsrats auf Information durch den Arbeitgeber, das I. des Gesellschafters einer offenen Handelsgesellschaft nach § 118 des Handelsgesetzbuches.

Auskunftspflicht, Datenschutz, Mitbestimmung (1), Offene Handelsgesellschaft (4); s. a. Informationsfreiheit.






Vorheriger Fachbegriff: Informationspflichten | Nächster Fachbegriff: Informationsrecht des Betriebsrates


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen