Jugendhilfeausschuss

Im Sozialrecht :

Die Jugendämter sind dual organisiert. Sie bestehen aus der Verwaltung des Jugendamtes und dem Jugendhilfeausschuss (§71 SGB VIII). Der Jugendhilfeausschuss setzt sich aus in Jugendhilfe- angelegenheiten erfahrenen Vertretern der Gemeinderäte, Kreistage und von den freien Trägern der Jugendhilfe vorgeschlagenen Personen zusammen (§71 Abs. 1 Nr. 1, Nr. 2 SGB VIII). Der Jugendhilfeausschuss befasst sich mit allen Angelegenheiten der Jugendhilfe (§ 71 Abs. 2 Nr. 1-3 SGB VIII).






Vorheriger Fachbegriff: Jugendhilfe | Nächster Fachbegriff: Jugendhilfeausschuss, Landesjugendhilfeausschuss


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen