Klient

(lat.), Schutzbefohlener einer angesehenen Persönlichkeit im alten Rom. Heute Kunde eines Rechtsanwalts, Wirtschaftsprüfers, Steuerberaters usw. Die Gesamtheit der K.en einer Person heisst Klientel.






Vorheriger Fachbegriff: Klerus | Nächster Fachbegriff: Klima-Rahmenkonvention


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen