Luxuria

(lat. Üppigkeit), im Zivil- und Strafrecht: bewusste Fahrlässigkeit.

(lat. [F.]) Verschwendung

(bewusste Fahrlässigkeit) Schuld, Verschulden (2 a bb).






Vorheriger Fachbegriff: Luxemburg | Nächster Fachbegriff: Luxusmodernisierung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen