Methadon

ist eine synthetische Droge und das am häufigsten verschriebene Substitutionsmittel für die Abhängigkeit insbes. von Heroin. Der Einsatz von Substitutionsmitteln, um Drogenabhängigkeit zu überwinden, ist umstritten. S. a. Betäubungsmittelgesetz, Diamorphin.






Vorheriger Fachbegriff: Metallhandel | Nächster Fachbegriff: Methode


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen