Moratorium

(lat.: mora = Verzögerung); durch Vertrag oder Staatsakt gewährter Aufschub fälliger privater oder staatlicher (in- oder ausländischer) Verpflichtungen.

(lat. mora = Aufschub), Zahlungsaufschub, Stundung.

Zahlungsaufschub, Stundung

= Zahlungsaufschub; Leistungszeit (Stundung).






Vorheriger Fachbegriff: Moral | Nächster Fachbegriff: Mord


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen