Pakt

Vertrag, Staatsvertrag. Pactus (lat.) bezeichnete bei den germanischen Völkern oft ihre als Vereinbarung verstandene Satzung, Volksrechte. So hiess die sog. "Lex Salica" bei den Franken selbst "Pactus legis Salicae", Leges barbarorum.

völkerrechtlicher Vertrag.






Vorheriger Fachbegriff: Pairsschub | Nächster Fachbegriff: Palliativmedizin


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen