Pensionierung

wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Versetzung in den Ruhestand bei Beamten und Richtern bezeichnet (s. a. Beamtenversorgung 2, 6).






Vorheriger Fachbegriff: Pension | Nächster Fachbegriff: Pensions-Sicherungs-Verein


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen