Pfalzrichter

vom 4.-13. Jh. in der römischen Kirche und im Kirchenstaat das Beamtenkollegium für Verwaltung und Zivilgerichtsbarkeit.






Vorheriger Fachbegriff: Pfalzgraf | Nächster Fachbegriff: Pfand


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen