Reisegepäckversicherung

ist eine Sachversicherung (Versicherungsvertrag, 2 a), bei der nach näherer Maßgabe der Versicherungsbedingungen das mitgeführte Reisegepäck gegen Transportrisiken, Diebstahl usw. versichert ist.






Vorheriger Fachbegriff: Reisegepäck, Haftung der Bahn für | Nächster Fachbegriff: Reisegewerbe


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen