Sachliche Zuständigkeit

der Gerichte, Amtsgericht, Landgericht (Straf-u. Zivilkammer), Oberlandesgericht (Landes-, Bundes-) Arbeits-, (Landes-, Bundes-) Sozialgericht (Ober-) Verwaltungsgericht (Verwaltungsgerichtshof), Finanzgericht (Bundesfinanzhof). a. Örtliche Zuständigkeit.

Zuständigkeit, sachliche

gerichtliche Zuständigkeit (1), Zuständigkeit der Verwaltungsbehörden.






Vorheriger Fachbegriff: sachlich | Nächster Fachbegriff: sachlicher Aufenthalt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen