Schulzwang

Schulpflicht

Zur Durchsetzung der Schulpflicht kann die Schule (Schule, 1) bei der zuständigen Ordnungsbehörde die Durchführung des S. beantragen. zur Durchführung der S. dürfen Wohnungen, Geschäftsräume und befriedetes Besitztum betreten sowie unmittelbarer Zwang ausgeübt werden (vgl. z. B. Art. 118 I und II des Bayer.G über das Erziehungs- und Unterrichtswesen v. 31. 5. 2000, GVBl. 414, ber. 632).






Vorheriger Fachbegriff: Schulzenstab | Nächster Fachbegriff: Schuman-Plan


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen