Sozialbeirat

ist ein Gremium, das insbes. die Aufgabe hat, jährlich bis zum 30. 11. zum Rentenversicherungsbericht der BReg. Stellung zu nehmen. Der S. besteht aus je vier Vertretern der Versicherten und der Arbeitgeber, drei Vertretern der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften und einem Vertreter der Bundesbank. §§ 154 ff. SGB VI.






Vorheriger Fachbegriff: Sozialauswahl | Nächster Fachbegriff: Sozialbericht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen