Sozialdumping

ist ein eher polemischer Begriff, der billige Preise für Waren und Dienstleistungen auf niedrigere Sozialleistungen und geringeren Arbeitnehmerschutz im Herkunftsland zurückführt. S. ist zum Schlagwort für die negativen Aspekte des Binnenmarktes und der Globalisierung geworden.






Vorheriger Fachbegriff: Sozialdatenschutz | Nächster Fachbegriff: Soziale Adäquanz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen