Spezialhandlungsvollmacht

(§ 54 I HGB) ist die zu einzelnen zu einem Handelsgewerbe gehörigen Geschäften ermächtigende Handlungsvollmacht. Lit.: Hofmann, K., Vollmachten, 8. A. 2002

Handlungsvollmacht für alle Rechtsgeschäfte, die ein einzelnes konkret übertragenes Geschäft mit sich bringt.
Vollmacht, Handlungsvollmacht.






Vorheriger Fachbegriff: Spezialhandel | Nächster Fachbegriff: Spezialisierungs-GVO


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen