Stadtdirektor

leitender Verwaltungsbeamter in Städten mit sog. monistischer Gemeindeverfassung (z.B. in Nordrhein-Westfalen), a. Gemeinde. Er wird vom Stadtrat gewählt. In den kreisfreien Städten: Oberstadtdirektor.

Gemeindedirektor.

war früher in den Städten Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens die Bezeichnung für den Gemeindedirektor. In Kreisfreien Städten führt er die Bezeichnung Oberstadtdirektor.






Vorheriger Fachbegriff: Stadtbezirksrat | Nächster Fachbegriff: Stadtfriede


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen