Strafgericht

ist das für das Strafverfahren zuständige Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. S. sind am Amtsgericht der Strafrichter und das Schöffengericht, am Landgericht die Strafkammer (kleine Strafkammer, Schwurgericht, große Strafkammer) sowie am Oberlandesgericht und am Bundesgerichtshof der Strafsenat. Lit.: Roggemann, H., Die internationalen Strafgerichtshöfe, 2. A. 1998; Katholnigg, O., Strafgerichtsverfassungsrecht, 3. A. 1999






Vorheriger Fachbegriff: Strafgeld | Nächster Fachbegriff: Strafgericht, Strafgerichtsbarkeit


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen