Versteigerungstermin

Die Versteigerung verpfändeter Sachen darf nicht vor dem Ablauf eines Monats nach der Androhung der Versteigerung erfolgen. Die Versteigerung gepfändeter Sachen darf nicht vor Ablauf einer Woche nach der Pfändung stattfinden.

Zwangsversteigerung.






Vorheriger Fachbegriff: Versteigerungsgewerbe | Nächster Fachbegriff: Versteigerungsvermerk


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen