Zwischenverkauf Vorbehalten

eine Handelsklausel bei Abgabe eines Verkaufs-Angebots, wobei der Verkäufer an dieses Angebot (Antrag) nur so lange gebunden ist, wie er nicht von seinem Recht, die Sache anderweitig zu verkaufen, Gebrauch macht.






Vorheriger Fachbegriff: Zwischenverfügung | Nächster Fachbegriff: Zwischenverwahrer


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen