Disziplinarstrafen

Disziplinarmassnahmen.

Der Begriff ist für den Bereich des Bundes durch den der Disziplinarmaßnahmen ersetzt worden, um den Unterschied zwischen Straf- und Disziplinarrecht auch äußerlich zu kennzeichnen (§§ 5 ff. Bundesdisziplinargesetz; Disziplinarrecht).

Überkommener Begriff für eine Disziplinarmaßnahme. Soweit er noch in landesrechtlichen Disziplinarordnungen Verwendung findet, ist er bedeutungsgleich mit der Bezeichnung als Disziplinarmaßnahme.






Vorheriger Fachbegriff: Disziplinarstrafe | Nächster Fachbegriff: Disziplinarstrafgewalt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen