Europäische zentrale Fachbehörden

Die Europäische Union hat eine Reihe von zentralen Fachbehörden (Agenturen), die überwiegend Einrichtungen des europäischen Gemeinschaftsrechts sind, teilweise aber auch der EU zuzuordnen sind. Die Einrichtungen sind auf die Mitgliedstaaten verteilt. Sie nehmen fachlich-administrative Funktionen wahr und stellen gewissermaßen den administrativen Unterbau der Union dar. Die Aufgaben sind im Wesentlichen mit denen entsprechender innerstaatlicher Ressorts vergleichbar. Wegen der Vielsprachigkeit der Union sind die abgekürzten Bezeichnungen der Einrichtungen von erheblicher praktischer Bedeutung. Dazu gehören die folgenden Institutionen (alphabetisch nach den Abkürzungsbezeichnungen): Cedefop - Zentrum für die Förderung der Berufsbildung - in Thessaloniki, CEPOL - Polizeiakademie - in Hampshire, EASA - Agentur für Flugsicherheit - in Köln, EEA - Europäische Umweltagentur - in Kopenhagen, EFSA - Behörde für Lebensmittelsicherheit - in Parma, EMCCDA - Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht - in Lissabon, EMEA - Agentur für die Beurteilung von Arzneimitteln - in London, EMSA - Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs - in Lissabon, ENISA - Agentur für Netz und Informationssicherheit - in Iraklio, ETF - Stiftung für Berufsbildung - in Turin, EU-OSHA - Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz - in Bilbao, EUROFOUND - Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen - in Dublin, Eurojust - Einheit für justizielle Zusammenarbeit - in Den Haag, ECHA - Chemiekalien-Agentur in Helsinki, ERA - Eisenbahn-Agentur - in Lille/Valenciennes, CPVO - Gemeinschaftliches Sortenamt - in Anges, ECDC-Stelle zur Prävention und Bekämpfung von Krankheiten in Schweden, Europol - Polizeiamt - in Den Haag, EUSC - Satellitenzentrum - in Torrejón de Ardoz, EZB - Europäische Zentralbank - in Frankfurt am Main, FRA - Agentur für Grundrechte in Wien, HABM - Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Markenamt, Geschmacksmuster) - in Alicante.






Vorheriger Fachbegriff: Europäische Zentralbank (EZB) | Nächster Fachbegriff: Europäischer Ausrichtungs- und Garantiefonds für die Landwirtschaft (EAGFL)


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen