Geschwindigkeit Unfallursache

Geschlossene Ortschaft, Geschwindigkeit, Begrenzung, Notstand. Verkehrsunfälle, deren (Haupt-)Ursache unangemessene Geschwindigkeit ist, zählen zu den schwersten überhaupt. In fast 40% dieser Fälle werden Personen verletzt, und schon jeder zehnte Personenschaden ist ein solcher erheblicher Art.
Überhöhte Geschwindigkeit steht an der Spitze der Ursachen für Verkehrsunfälle mit Personenschaden (vor Nichtbeachtung der Vorfahrt und Fahrten unter Alkoholeinfluß). Insbesondere die Überschreitung festgesetzter Geschwindigkeitsgrenzen hat erheblich zugenommen.






Vorheriger Fachbegriff: Geschwindigkeit Messung | Nächster Fachbegriff: Geschwindigkeit der Fahrzeuge


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen