Hausratspfändung

Hausrat, insbes. Haus- und Küchengerät, kann nicht gepfändet werden, soweit der Schuldner ihn zu einer bescheidenen Lebens- und Haushaltsführung benötigt, § 811 ZPO. Pfändungsschutz.

Unpfändbarkeit.






Vorheriger Fachbegriff: Hausratsentschädigung | Nächster Fachbegriff: Hausratsteilung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen