Leistungsarten

Im Sozialrecht :

Sozialleistungen werden als Naturalleistungen - zu diesen zählen die Dienstleistungen und die Sachleistungen - und Geldleistungen erbracht (§11 SGB I). Diese Unterscheidung ist von Bedeutung für die Verzinsung (§44 SGB I), Aufrechnung (§51 SGB I), Verrechnung (§ 52 SGB I) sowie für die Sonderrechtsnachfolge (§§56ff. SGB I) und die Vererbung (§58 SGB I) von Sozialleistungen. Zu Einzelheiten Sozialleistungen






Vorheriger Fachbegriff: Leistungsantrag | Nächster Fachbegriff: Leistungsaustausch


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen