Ohne Gewähr

Klausel, durch die eine Haftung ausgeschlossen werden soll, im Wechselrecht z. B. die Angstklausel. Zeitungen und Rundfunkanstalten machen bei Angaben über z.B. Aktienkurse oder Lottozahlen vorsorglich darauf aufmerksam, dass sich niemand auf diese Angaben verlassen dürfe.






Vorheriger Fachbegriff: OHG | Nächster Fachbegriff: Ohne Obligo


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen