Polizeiliche Anordnung

kann erfolgen als p. Anweisung im Einzelfall (z.B. im Verkehrsrecht kann Polizei einem Verkehrsteilnehmer Weisungen erteilen, Anordnungen treffen, die zu befolgen sind) od. als p. Allgemeinverfügung. P. A. darf nur auf gesetzlicher Grundlage getroffen werden. Sie ist Verwaltungsakt u. kann im Verwaltungsrechtsweg angefochten werden. Polizeiliche Massnahmen.






Vorheriger Fachbegriff: Polizeiliche Ab-, Anmeldung | Nächster Fachbegriff: Polizeiliche Befugnisse


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen