Reiseversicherung

Mit Reiseversicherungen kann man sich gegen verschiedene Risiken schützen. Neben den drei gängigen Versicherungsarten, die im Folgenden näher erläutert werden, können im Einzelfall noch weitere Versicherungen sinnvoll sein, etwa eine Reiseunfallversicherung, eine Verkehrs-Service-Versicherung bzw. ein Autoschutzbrief und eine Vollkaskoversicherung. Jeder Urlauber sollte zudem eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben.
Siehe auch Reiserücktrittsversicherung, Reisekrankenversicherung, Gepäckversicherung

ist die Reisekosten betreffende Privatversicherung.






Vorheriger Fachbegriff: Reiseverkehr | Nächster Fachbegriff: Reisevertrag


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen