Strafanstalt

in ihr werden die von den Strafgerichten verhängten Freiheitsstrafen sowie die Beugestrafen vollzogen (Strafvollstreckung). Für Jugendliche u. Heranwachsende sind besondere Jugendstrafanstalten eingerichtet (Jugendstrafvollzug). Die Strafanstalten unterstehen der Justizverwaltung (grundsätzlich den Landesjustizministerien). Die Bezeichnungen "Zuchthaus" und "Gefängnis" sind nicht mehr üblich.






Vorheriger Fachbegriff: Strafabschlagslösung | Nächster Fachbegriff: Strafantrag


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen