Verwaltungsneugliederung

1) Neugliederung des Bundesgebietes; 2) zur Zeit sind in einigen Ländern VerwaltungsVereinfachungsbestrebungen im Gang oder schon durchgeführt, die eine Verringerung der Zahl der Regierungsbezirke (oder deren vollständigen Abbau!) und der Landkreise zum Ziel haben (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen. Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz); ferner sollen die Gemeinden durch Zusammenlegungen leistungsfähiger gemacht werden (Kleinstgemeinde).






Vorheriger Fachbegriff: Verwaltungslehre | Nächster Fachbegriff: Verwaltungsordnung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen