Wegstreckenzähler

Kilometerzähler.

sind nur bei den Fahrzeugen erforderlich, die mit einem Fahrtschreiber nach § 57a StVZO ausgerüstet sein müssen. Ist ein Wegstrekkenzähler in einem Fahrzeug eingebaut, so darf er plus und minus vier Prozent von der tatsächlich gefahrenen Wegstrecke abweichen. - Der Eichpflicht unterliegen die in Lkw eines Güterverkehrsuntemehmens eingebauten W.






Vorheriger Fachbegriff: Wegnahmerecht (ius tollendi) | Nächster Fachbegriff: Wegweiser


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen