Windscheid

Bernhard, *1817, *1*1892, Rechtslehrer. Professor an den Universitäten Basel, Greifswald, München, Heidelberg und Leipzig. 1880-1883 war er Mitglied der Ersten Kommission für das Bürgerliche Gesetzbuch, wo er massgeblichen Einfluss ausübte. Sein wissenschaftliches Hauptwerk sind die 1862 erschienenen "Pandekten".






Vorheriger Fachbegriff: Windfarm | Nächster Fachbegriff: Windscheid, Bernhard


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen