Zypern

ist die im Süden der Türkei liegende, zwischen Griechen und Türken (Nordzypern) tatsächlich geteilte drittgrößte Insel des Mittelmeers, deren griechischer Teil seit 1.5. 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften bzw. Europäischen Union ist. Lit.: Chrysotomides, K., The Republic of Cyprus, 2000; Anstötz, S., Perspektiven zur staatlichen Neuordnung Zyperns, 2003; Schneider, G., Chancen und Probleme des EU-Beitritts von Zypern, 2003






Vorheriger Fachbegriff: Zwischenzins | Nächster Fachbegriff:


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen