allgemeine Staatslehre

Staatslehre, allgemeine

nennt man die Wissenschaft von Begriff und Wesen des Staates, seiner Entstehung, Entwicklung und Rechtfertigung, seinen Strukturprinzipien (Staatsform, Verfassung, Staatsrecht) und Grundfragen seiner Betätigung (Staatsgewalt).






Vorheriger Fachbegriff: Allgemeine Rentenversicherung | Nächster Fachbegriff: Allgemeine Unfallversicherung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen